• TRANVÍA TALLÍN
  • TRANVÍA TALLÍN
  • TRANVÍA TALLÍN
  • TRANVÍA TALLÍN
  • TRANVÍA TALLÍN

STRASSENBAHN TALLINN

Der Straßenbahnbetreiber der estnischen Hauptstadt, Tallinna Linnatranspordi Aktsiaselts, hat CAF den Zuschlag für die Lieferung 16 neuer Straßenbahnen der Urbos-Familie erteilt.

Hierbei handelt es sich konkret um das Modell Urbos AXL in unidirektionaler Ausführung, das für den Betrieb auf einer Spurweite von 1067 mm konzipiert ist. In den Drehgestellen dieser Straßenbahn sind Achsen integriert, was den Kurvenlauf erleichtert und die Betriebs-Höchstgeschwindigkeit erhöht.

Die Einheiten sind für den Betrieb unter den schwierigen klimatischen Bedingungen Estlands konzipiert (von -40 ºC bis 40 ºC). Das Fahrzeug ist außerdem mit einem ACR-System ausgestattet, das Bremsenergie zur Verwendung beim Anfahren speichert. Dies sorgt für eine bedeutende Verringerung des Energieverbrauchs der Straßenbahn.

Weitere Projekte

Technisches Datenblatt

  • ZugaufbauMc-M-M
  • Zuglänge (mm): 30.900
  • GESAMTFAHRGASTKAPAZITÄT 219 (6p/m2)
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h) 70
  • Ausstattung
    • ACR
    • TCMS
    • Ereignisaufzeichner
    • Videoüberwachungssystem (CCTV)
    • ICTS / Ticketing
    • Fahrgastzählsystem an Bord