U-BAHN MEDELLIN

CAF unterzeichnete 2009 einen Vertrag über die Lieferung von 12 Zügen für die U-Bahn der Stadt Medellín (Kolumbien). Es handelt sich dabei um Metroeinheiten, die sich aus jeweils 3 Wagen (2 Motorwagen und 1 Laufwagen) zusammensetzen, die wiederum alleine wie in doppelter Zusammensetzung betrieben werden können. Die Züge wurden zwischen 2011 und 2012 an den Kunden geliefert.

Weitere Projekte

Technisches Datenblatt

  • ZugaufbauMc-T-Mc
  • Zuglänge (mm): 69,290
  • GESAMTFAHRGASTKAPAZITÄT 885 (6p/m2)
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h) 100
  • Ausstattung
    • Klimaanlage im Führerstand und Zwangsbelüftung im Fahrgastbereich
    • Brandmelder
    • Zugsteuerungs- und Diagnosesystem mit programmierter Logik
    • Ereignisaufzeichner
    • Funk mit Uhf- und GPS-Antennen
    • Frontale LED-Anzeige
    • Fahrgastinformationssystem über Lautsprecher
    • Gegensprechanlage und Alarmmelder an jeder Tür
    • WIFI-Kommunikation mit der Bodenstation
    • Spurkranzschmierung