STRASSENBAHN STOCKHOLM

Die Stadt Stockholm hat über das Unternehmen SL AB (die für den urbanen Transport in Stockholm verantwortliche Gesellschaft) im Jahr 2010 mit CAF einen Vertrag über die Lieferung von 15 Straßenbahnen Modell A35 aus 3 Wagen abgeschlossen, wobei eine Option über bis zu 121 Straßenbahnen gezogen werden kann. Dieses Modell besteht aus einer in beide Richtungen fahrenden Einheit mit Niedrigflur, die aus 3 Modulen und 4 Triebdrehgestellen besteht. Dadurch erhält der Zug eine große Antriebs-/Bremsleistung und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

Es handelt sich um das Modell Urbos AXL, da es über Drehgestelle mit Achsen verfügt.Zu einem späteren Zeitpunkt kaufte der Kunde auch Einheiten des A36-Modells, das einen zusätzlichen Mittelwagen integriert. Diese besonders den extremen Klimabedingungen nördlicher Länder angepassten Straßenbahnen verfügen über die fortschrittlichsten Ausstattungen in den Bereichen Sicherheit und Komfort.

Weitere Projekte

Technisches Datenblatt

  • ZugaufbauMc-M-Mc
  • Zuglänge (mm): 31.175
  • GESAMTFAHRGASTKAPAZITÄT 275 (7p/m2)
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h) 90
  • Ausstattung
    • Klimaanlage im Führerraum
    • Klimaanlage im Fahrgastraum
    • Akustische und visuelle Fahrgastinformationen
    • Ereignisaufzeichner (Blackbox)
    • Steuerungs- und Überwachungssystem
    • Fahrgastzählsystem an Bord
    • Videoüberwachung