STRASSENBAHN GRANADA

Die Regionalregierung Junta de Andalucía erteilte CAF im Jahr 2010 den Auftrag über die Herstellung und Lieferung von 13 Stadtbahnen für die Stadt Granada. Bei den Einheiten handelt es sich zu 100 % aus Niedrigflurzügen, die aus jeweils 5 Modulen bestehen.

Dank der Technologie Greentech FreeDrive können die Straßenbahnen auf bestimmten Teilstrecken ohne Oberleitung fahren. Das System erlaubt eine Energieeinsparung von rund 30 % sowie die erhebliche Verringerung der visuellen Beeinträchtigung und der Investitionen in die Infrastruktur.

Weitere Projekte

Technisches Datenblatt

  • ZugaufbauMc-S-T-S-Mc
  • Zuglänge (mm): 32.366
  • GESAMTFAHRGASTKAPAZITÄT 304 (6p/m2)
  • Höchstgeschwindigkeit (km/h) 70
  • Ausstattung
    • Klimaanlage im Führerraum
    • Klimaanlage im Fahrgastraum
    • Akustische und visuelle Fahrgastinformationen
    • Ereignisaufzeichner (Blackbox)
    • Steuerungs- und Überwachungssystem
    • Fahrgastzählsystem an Bord
    • Videoüberwachung
    • ACR