Tranvía de Kaohsiung

Fallstudien

STRASSENBAHN KAOHSIUNG

Bau der ersten Phase der Ringstraßenbahnlinie (Light Rail) der Stadt Kaohsiung, Taiwan Es handelt sich um ein schlüsselfertiges Projekt, bei dem CAF dafür verantwortlich ist, die Fahrzeuge, die Signaltechnik, die Elektrifikation und das Fahrkartenverkaufssystem zu liefern. CAF ist außerdem für das Projektmanagement und die Integrationstechnik sämtlicher Subsysteme zuständig.

Schienenfahrzeuge

  • Lieferung von 9 Straßenbahnen des Typs Urbos 100 mit Greentech Freedrive OESS.
  • Erstes Straßenbahnsystem der Welt ohne Fahrleitung auf der ganzen Strecke.
  • Vollständige Ausstattung der Wartungshallen.

Baumaßnahmen

  • Installation von mehr als 20 km eingebetteter Geleise.

SIGNALGEBUNG

  • Entwurf und Installation der Straßenbahnsignaltechnik.
  • Betriebssteuerung.
  • Kritische Kommunikationen.

ELEKTRIFIZIERUNG

  • Leistungsunterwerke, obere Schnellladungspunkte und SCADA-System.

Sonstige Untersysteme

  • Nichtkritische Kommunikation, Fahrkartenverkauf und Videoüberwachungssysteme.