Elektronische Stellwerke

Elektronische Stellwerke

QUASAR S4e: Elektronische Stellwerke

Das elektronische Stellwerk QUASAR S4e ist die Grundlage der Signalgebungslösungen des Unternehmens und wegweisend in der Anwendung der EN 50126 und der daraus abgeleiteten Regelungen. Das elektronische Stellwerk QUASAR S4e hat sich weiterentwickelt und unterstützt neue Funktionen wie die Integration des LEU und ist mit ERTMS-Systemen kompatibel.

Das Stellwerk verfügt über einen Mechanismus zur Selbstdiagnose und Fehlererkennung, sowie über ein System zur Unterstützung der Instandhaltung.

Einige der wichtigsten Merkmale des elektronischen Stellwerks S3e – QUASAR S4e von CAF sind:

  • Moderne elektronische Stellwerke SIL4 entsprechend der CENELEC-Normen und moderne Kommunikation.
  • Redundante elektronische Stellwerke, Hochverfügbarkeits-Architektur 2 von 3, auf allen Levels.
  • System zur Unterstützung der Wartung und Instandhaltung (SAM), ermöglicht geplante Wartung.
  • Verfügbarkeit der Funktion Moviola, ermöglicht die Aufzeichnung und Wiedergabe aller Bewegungen, der Belegung der Gleisstromkreise etc.
  • Beinhaltet Datenschreiber JRU.
  • Die modulare Bauweise ermöglicht eine einfache Erweiterung, sowohl funktional als auch geografisch, und eine leichte Anpassung der Anlagen an die Größe der Stationen sowie an deren Anforderungen.
  • Der Einsatz von Feldsimulatoren vereinfacht die Feldversuche.
  • Niedrige Wartungs- und Instandhaltungskosten.

Überblick über die Referenzen der elektronischen Stellwerke von CAF Signalling