• Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    Demontage

    • Alle Geräte bis auf den leeren Wagenkasten entfernen
    • Die wiederinstandzusetzenden Komponenten identifizieren und absondern
    • Alle nicht wiederverwendeten Elemente zum Recycling oder zur Entsorgung klassifizieren
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    ÄNDERUNG AUSBESSERUNG VON SCHWEISSSTELLEN UND STRUKTUREN

    • Deckenausbesserungen, falls erforderlich
    • Durchführung von Strukturausbesserungen, falls erforderlich
    • Alle Schweißstellen sind nach AWS D1.1 zertifiziert
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    Wiederinstandsetzung von Komponenten

    • Wiederverwendete Komponenten werden gemäß der Definition des Arbeitsausmaßes (Türen, Hilfsumrichter, Bedienkonsole, Beleuchtung, Batterien usw.) wieder eingebaut.
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    Lackierung

    • Alle erforderlichen Metallteile
    • Innen- und Außenfinish, Rahmen und Decke
    • Wärmeisolierung installieren
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    Montage

    • Pneumatikleitungen und Druckbehälter installieren
    • Installation der Innenkabelleitungen und der Klemmleisten am Rahmen
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    STATISCHE PRÜFUNGEN

    • Prüfung der elektrischen Kontinuität und Durchgängigkeit und Hochleistungsprüfung
    • Komplette statische Prüfung aller Systeme
    • Nivellierung des Fahrzeugs
  • Modernisierungs- und Wiederinstandsetzungswerkstatt für Züge

    DYNAMISCHE PRÜFUNGEN

    • Vollständige dynamische Prüfungen bei niedriger Geschwindigkeit

Wiederinstandsetzung und Modernisierung

CAF entwickelt Wiederinstandsetzungs- und Modernisierungsprojekte zur Erfüllung der jeweiligen Kundenwünsche.

CAF kann alte Fahrzeuge durch die Aktualisierung der Systeme bzw. die Schaffung neuer Designs wiederinstandsetzen. Veraltete Geräte werden durch technische fortschrittliche Lösungen ersetzt. Damit wird garantiert, dass wiederinstandgesetzte Fahrzeuge bessere Zuverlässigkeits- und Verfügbarkeitswerte erreichen.

Ziele

  • Verlängerung der Fahrzeugnutzungsdauer.
  • Verbesserte Zuverlässigkeit der mit neuen Geräten ausgestatteten Fahrzeuge.
  • Betriebsverbesserung der Fahrzeuge durch die Installation neuer Technologien.
  • Verbesserte Bequemlichkeit der mit neuen internen Geräten ausgestatteten Fahrzeuge.
  • Modernisierte Ästhetik der Fahrzeuge.

Umfang

  • Austausch der Integrationssysteme in bereits bestehenden Fahrzeugen. Es werden Hilfsgeräte wie Klimaanlage, Pneumatiksystem oder komplette Zug- und Antriebssteuersysteme aufgenommen.
  • Generalüberholungen der unterschiedlichen Untersysteme, wie Drehgestelle, Türen usw.
  • Strukturreparaturen und Vorbereitung des Wagenkastens.
  • Neues Design der inneren Elemente und der ästhetischen Aspekte.

Projekt zur Wiederinstandsetzung

WEITERE PROJEKTE